News 14/07/2023

Die neueste Produktlinie AIDE von Deenova wird in dem Krankenhaus Longjumeau in Frankreich eingesetzt

Mailand— Deenova, der führende Anbieter innovativer Automatisierungslösungen für Krankenhäuser, freut sich, den Vertragsabschluss mit dem Krankenhaus Longjumeau in Frankreich bekannt zu geben, der einen weiteren Meilenstein in der erfolgreichen Einführung seiner innovativen Produktlinie AIDE darstellt. Der Vertrag umfasst den Einsatz eines AIDE-CUT, des einzigartigen Deenova-Automatisierungsroboters für das Umpacken von Medikamenten in Einzeldosen, und eines AIDE-PICK, des innovativsten Roboters für die automatisierte Abgabe von Patiententherapien.

Die AIDE-Produktlinie definiert die Automatisierungstechnologie für Einheitsdosen-Apotheken neu, indem sie die betriebliche Effizienz maximiert und eine vollständige Rückverfolgbarkeit der Medikamente gewährleistet. Durch die Automatisierung des Medikamentenmanagements will das Longjumeau Krankenhaus den Medikamentenkreislauf innerhalb des Krankenhauses signifikant verbessern und somit das Risiko von Fehlern reduzieren und die Genauigkeit der Medikamentenverabreichung erhöhen, was zu verbesserten Patientenergebnissen führt. Die innovative Lösung der AIDE-Linie rationalisiert auch den Prozess der Medikamentenabgabe, verwaltet automatisch die Medikamentenbestellungen und entlastet das Gesundheitspersonal, insbesondere die Apothekenmitarbeiter und das Pflegepersonal.

“Wir freuen uns sehr, dass das Krankenhaus Longjumeau uns ausgewählt hat, um mit unserer AIDE-Produktlinie das Medikationsmanagement zu verbessern”, sagt Loic Bessin, Geschäftsführer von Deenova Frankreich. “Die erfolgreiche Implementierung von AIDE-CUT und AIDE-PICK Robotern wird die Prozesse für die Zubereitung von Einzeldosen und die Abgabe von Therapien optimieren, Fehler minimieren und die Patientensicherheit verbessern.”

Das Krankenhaus Longjumeau gehört zur Krankenhausgruppe Nord-Essonne (GHNE) und ist bekannt für seine hervorragenden Leistungen im Bereich der Gesundheitsversorgung, einschließlich Intensivpflege und Chirurgie, unterstützt durch modernste technische Ausrüstung.

“Die erfolgreiche Einführung der AIDE-Produktlinie von Deenova in Frankreich ist ein vielversprechender Erfolg für die Gruppe”, sagte Christophe Jaffuel, Chief Commercial Officer der Deenova-Gruppe. “Wir sind sehr erfreut über die sehr positive Resonanz und die Akzeptanz der AIDE-Lösungen, und dieser Erfolg bildet eine starke Grundlage für unsere zukünftigen Bemühungen. Wir haben bereits mehrere Projekte in ganz Europa in der Vorbereitung und sind zuversichtlich, dass die AIDE-Produktlinie einen entscheidenden Einfluss auf das Medikationsmanagement und die Patientenversorgung haben wird.”

Die Automatisierungslösungen von Deenova haben sich in ganz Europa einen Namen gemacht, weil sie die Rückverfolgbarkeit von Medikamenten und RFID-basierten medizinischen Geräten optimieren und die Patientensicherheit in Gesundheitseinrichtungen weltweit erhöhen. Das Unternehmen bietet eine umfassende Palette innovativer Produkte zur Reduzierung von Therapiefehlern und zur Optimierung der Effizienz von Arbeitsabläufen. Das Engagement des Unternehmens für Innovation, gepaart mit einem außergewöhnlichen Kundenservice, hat es zu einem zuverlässigen Partner in der Gesundheitsbranche gemacht, der in fast 100 Krankenhäusern in sieben europäischen Ländern vertreten ist.